Anmeldung zur Jahrestagung 21.-24. März 2019

Anmeldung Jahrestagung

Anmeldung
Bitte auswählen*
captcha


Anmeldebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind Angehörige einer psychosozialen, pädagogischen oder medizinischen Berufsgruppe oder diejenigen, die sich in Ausbildung hierzu befinden. Teilnehmer können keinen Schadensersatzanspruch gegenüber dem Veranstalter geltend machen, wenn die Tagung durch unvorhergesehene politische oder wirtschaftliche Ereignisse oder allgemein durch höhere Gewalt erschwert oder verhindert wird. Dies gilt auch für Programmänderungen.
Mit der Verarbeitung der bei der Anmeldung angegebenen Daten auf elektronischen Medien erklärt sich der Teilnehmer einverstanden. Stornierungen können nur in schriftlicher Form angenommen werden. Bei Stornierung bis zum 15.02.2019 (Poststempel) entsteht eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 70 €. Danach ist ausnahmslos die volle Gebühr zu entrichten.


Tagungsgebühr:

bei ONLINE-Anmeldung bis 18.03.2018    320 €  (M.E.G.-Mitglieder 270 €) - gilt nur bei Zahlung bis 15.07.18
bei Zahlung bis 15.07.2018    330 €  (M.E.G.-Mitglieder 280 €)*
bei Zahlung bis 15.12.2018    390 €  (M.E.G.-Mitglieder 340 €)*
bei Zahlung ab 16.12.2018     450 €  (M.E.G.-Mitglieder 400 €)

*Der Frühbucherrabatt gilt nur, wenn Anmeldung und Zahlung bis zur Deadline eingegangen sind!

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung per Email über die Teilnehmergebühr.
Bitte überweisen Sie die Tagungsgebühr erst nach Erhalt der Rechnung.

In der Tagungsgebühr sind folgende Leistungen enthalten: Die Teilnahme an allen Workshops und Vorträgen innerhalb der Tagung. Nicht enthalten ist die Teilnahme an den Rahmenveranstaltungen am Freitag Abend (Kultuprogramm) und Samstag Abend (Fest), sowie die gastronomische Versorgung während der Tagung.

 

 

 
Druckversion